• Willkommen im Forum drone-heaven.de

    Eure Diskussionsplattform zu allen Themen rund um Drohnen, von den Machern von DeinDrohnenpilot.de.

    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Mitdiskutieren!

Italien / Österreich - Berge und so...

cv6

New member
Registriert
1 März 2021
Beiträge
12
Drohne
Bald: Dji Mini 2
Da sich Schottland aufgrund der allgemeinen Variantenlage erledigt hat, fahren wir in den Süden.
In Italien gilt normal dieser QR Code, aber mit der eID sollte das doch auch in Ordnung sein, oder? Ist doch schliesslich alles EU. Ich las auch mal, das es Hilfreich wäre die eID als QR Code dabei zu haben. Das wäre ja kein Problem.

Für Österreich konnte ich nichts finden, was aktuell anders wäre durch Altlasten vor der EU Verordnung. Hat da jemand Erfahrung?

Was ich mich aber wirklich frage ist, da ich ja in die Berge fahre:

Als Höhe gilt 120m. Aber, auf einem Berg ist das ja schon sehr schnell mal überschritten wenn man 10m zu weit fliegt und es rasant runtergeht. Gilt da 120m über Grund, oder über Pilot? Über Grund wäre ja echt schwierig. Wobei 120m irgendwie auch sehr viel ist... noch hab ich die 100m mit der kleinen nicht erreicht. :D
 

Dima

Administrator
Registriert
16 Januar 2021
Beiträge
205
Drohne
DJI Mini 2, DJI Mavic Air 2, DJI Mavic Pro
Die eID muss EU-weit Gültigkeit haben. Da ist mir nicht bekannt, dass es Abweichungen gibt.

Zu den diversen "Altlasten" im Ausland kann ich leider nichts aus eigener Erfahrung beitragen. Eventuell haben wir hier ja Piloten aus Österreich unter uns, die da besser informiert sind.

Als Höhe gilt 120m. Aber, auf einem Berg ist das ja schon sehr schnell mal überschritten wenn man 10m zu weit fliegt und es rasant runtergeht. Gilt da 120m über Grund, oder über Pilot? Über Grund wäre ja echt schwierig. Wobei 120m irgendwie auch sehr viel ist... noch hab ich die 100m mit der kleinen nicht erreicht.
Viele Leute interpretieren hier gerne viel rein :p Meines Wissens nach ist die Regelung aber ganz klar: es zählt der Abstand zwischen Drohne und dem Boden - also über Grund.
Fliegst du also über eine Klippe hinaus und die Höhe von der Drohne bis zum Boden übertseigt dann die 120m, wäre das im Rahmen der Open Kategorie nicht mehr möglich.
Du kannst dich natürlich vorab auch über Genehmigungen für Flüge über diese Höhe erkundigen. Damit bist du dann definitiv auf der sicheren Seite :) Leider bin ich selbst noch nicht in Österreich geflogen.
 

cv6

New member
Registriert
1 März 2021
Beiträge
12
Drohne
Bald: Dji Mini 2
Über Grund, ja das denke ich auch. Ich bin mal gespannt wie die Mini2 das macht, eine Begrenzung kann man ja einstellen.

Edit: Ja, ist Über Boden.
AGL - Above Ground Level

Für Ö gibt es diese App:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben